Aktuelle Corona-News

Persönliche Erklärung des Bundesanwalts zu Bundesverwaltungsgericht-Urteil

Persönliche Erklärung des Bundesanwalts zum heute veröffentlichten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (Urteil A-2138/2020 vom 22. Juli 2020)

Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts respektiere ich.

Die Unterstellung der Lüge weise ich nach wie vor in aller Form zurück. Wenn man mir jedoch als Bundesanwalt nicht glaubt, dann schadet dies der Bundesanwaltschaft.

Deshalb biete ich der zuständigen Gerichtskommission im Interesse der Institutionen den Rücktritt an. Die Modalitäten werde ich direkt mit dieser besprechen.

Weitergehende Informationen gibt es zu diesem Zeitpunkt nicht.

 

Quelle: Bundesanwaltschaft
Titelbild: canadastock – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Persönliche Erklärung des Bundesanwalts zu Bundesverwaltungsgericht-Urteil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.