Aktuelle Corona-News

Ukrainer schießt mit Airsoft-Pistole aus dem Fenster

Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Simmering wurden alarmiert, da ein 34-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger mit einer Airsoft-Pistole aus dem Fenster seiner Wohnung geschossen haben soll (Vorfallszeit: 29.07.2020, 11:35 Uhr, Vorfallsort: 11., Bereich Simmeringer Hauptstraße).

Der Mann fühlte sich offensichtlich von den Tauben im Innenhof gestört und wollte diese mit den Schüssen vertreiben.

Die Polizisten sprachen ein vorläufiges Waffenverbot gegen den 34-Jährigen aus, die Airsoft-Pistole wurde sichergestellt. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt.

 

Quelle: LPD Wien
Titelbild: Symbolbild © Stefan Rotter – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Ukrainer schießt mit Airsoft-Pistole aus dem Fenster

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.