Aktuelle Corona-News

Seelisberg UR: Keine Öffentlichkeit bei 1. August-Feier 2020 auf dem Rütli

Die 1. August-Feier auf dem Rütli stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Coronavirus.

Die Corona-Gedenkfeier fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga nutzte den Anlass um auf der Rütliwiese aus allen Kantonen zwei Corona-Heldinnen und -Helden zu empfangen und ehren. Umrahmt wurde die Gedenkfeier durch eine Militärmusik, Alphornbläser und Fahnenschwinger. Insgesamt nahmen rund 225 Personen an der würdigen Feier teil.

Die Kantonspolizei Uri sorgte im Umfeld des Rütli für Ruhe, Ordnung und Sicherheit und war auf der Rütliwiese diskret präsent.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: beton studio / shutterstock

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Seelisberg UR: Keine Öffentlichkeit bei 1. August-Feier 2020 auf dem Rütli

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.