Bercher VD: Schuppen brennt während Party – ein Schwerverletzter

Am Samstag, 22. August 2020, gegen 20.40 Uhr brach in einem Schuppen neben der Bercher-Hütte ein Feuer aus.

Zwei Menschen wurden verbrannt, einer schwer. Sie wurden per Hubschrauber zum CHUV gebracht.

Am Samstag, 22. August 2020, gegen 20.40 Uhr wurde der Alarmzentrale (118) mitgeteilt, dass in einem Schuppen neben der Bercherhütte ein Feuer ausgebrochen sei. Die Feuerwehr, die Sanitäter und die Gendarmerie griffen sofort ein. Das Feuer brach aus, während in der Hütte eine Privatparty stattfand. Zwei Personen gingen in die nahe gelegene Hütte, um den Generator neu zu starten. Aus einem von der Untersuchung noch zu bestimmenden Grund fingen das Benzin und seine Dämpfe Feuer, während sich die beiden Personen im Generatorraum befanden.

Die Verletzten, zwei Schweizer Bürger im Alter von 55 und 61 Jahren, die beide in der Gegend leben, wurden verbrannt, einer von ihnen schwer. Letzterer wurde aufgrund der erlittenen Verletzungen in ein künstliches Koma versetzt. Sie wurden von der REGA per Hubschrauber zum CHUV gebracht. Eine psychologische Einheit wurde eingerichtet.

Nach dem Brand wurde der Anbau der Schutzhütte zerstört.

Der diensthabende Staatsanwalt hat eine Untersuchung eingeleitet, und die Ermittlungen werden von Spezialisten der Waadtländer Sicherheitspolizei durchgeführt.

Der Einsatz erforderte den Einsatz von 3 Patrouillen der Gendarmerie, der Sicherheitspolizei des Kantons Waadt, einschliesslich der forensischen Polizei (BPS), der Feuerwehr des SDIS von Gros-de-Vaud, 2 Krankenwagen, der SMUR, 2 Helikopter der REGA und deren Besatzungen sowie des Notfallunterstützungsteams (ESU).

 

Quelle: Kantonspolizei Waadt
Titelbild: Symbolbild / Rega

Was ist los im Kanton Waadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Bercher VD: Schuppen brennt während Party – ein Schwerverletzter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.