Aktuelle Corona-News

Falscher Geschäftsführer erbeutet Bargeld – Öffentlichkeitsfahndung

Köln. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem derzeit noch unbekannten Betrüger.

Dem Gesuchten wird vorgeworfen, am 3. Dezember 2019 in Mönchengladbach mit einem gefälschten Ausweis mehrere tausend Euro von einem Firmenkonto abgehoben zu haben.



Am 4. und 13. Dezember versuchte der Unbekannte die gleiche Masche in Kölner Banken. In beiden Fällen scheiterte er an aufmerksamen Angestellten.

 

Quelle: Polizei Köln
Bildquelle: Polizei Köln

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Falscher Geschäftsführer erbeutet Bargeld – Öffentlichkeitsfahndung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.