Aktuelle Corona-News

Pratteln BL: Brand in Lagerhalle erfordert Feuerwehreinsatz – niemand verletzt

In einer offenen Lagerhalle an der Hardmattstrasse in Pratteln BL kam es am Montagabend, 31. August 2020, um 22.15 Uhr, zu einem Brandausbruch.

Verletzt wurde niemand, es entstand erheblicher Sachschaden.

Um 22.15 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach in einer offenen Lagerhalle in Pratteln BL ein Brand ausgebrochen sein.



Die sofort vor Ort erschienene Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Gemäss ersten Erkenntnissen geriet ein Holzschnitzelsilo sowie wie der dazugehörige Häcksler und das Förderband in Brand.

Personen wurden beim Brand keine verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar und wird durch Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildnachweis: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Pratteln BL: Brand in Lagerhalle erfordert Feuerwehreinsatz – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.