Aktuelle Corona-News

Ältere Dame freut sich über freundliche Hilfe der Polizei

04.09.2020 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews

Kempten. In Kempten fiel einer Streife kürzlich eine ältere Dame auf, welche sehr langsam zu Fuß unterwegs war und offenbar eine größere Kreuzung überqueren wollte.

Kurzerhand entschloss sich die Streifenbesatzung, ihr über die Straße zu helfen. Während die Kollegin die ältere Dame bei der Hand nahm, sicherte ihr Streifenpartner die Situation mit dem Dienstwagen ab.

Die Dame war sehr froh über die kleine Unterstützung und sagte im Gespräch, sie habe vor Kurzem eine OP gehabt und sei deshalb noch nicht ganz so gut zu Fuß unterwegs.



 

Quelle: Polizei Schwaben Süd/West
Bildquelle: Polizei Schwaben Süd/West

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. gibt mit Sicherheit auch auch Freundliche und Hilfsbereite Beamte, dies möchte Ich auch gar nicht anzweifeln, meine letzte Erfahrung, wo Ich einen Vorfall meldete, wo mit Flyer für eine Firma geworben wird und mir dies komisch vorkam, da Ich die Gegend kenne, bin da hin und es gibt da kein Briefkasten kein Name nichts……!
    kurz um, was hat der freundliche 🤔Beamte gesagt …..
    “Und …. was sollen wir jetzt machen”
    Wort wörtlich übersetzt
    Aber vermutlich kennen die Beamte ja die Gegend , ich enthalte mich jetzt warum…..
    Ist auf jedenfall enttäuschend gewesen

Ihr Kommentar zu:

Ältere Dame freut sich über freundliche Hilfe der Polizei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.