Aktuelle Corona-News

La Chaux-de-Fonds NE: Fahrerflucht nach Schaden an fremdem Auto – Zeugenaufruf

Am Freitag, dem 4. September 1653, fuhr ein Auto, das von einer 52-jährigen Einwohnerin von La Chaux-de-Fonds gelenkt wurde, auf der Rue du Grenier in Richtung Süden.

Als sie am Bahnübergang für den Verkehr angehalten wurde, wurde sie von einem aus der Rue de la Tranchée kommenden weissen Wagen der Marke Seat angefahren.

Im Anschluss an den Aufprall verliess der weisse Seat die Szene in Richtung Rue du Grenier, ohne sich um die Situation zu kümmern. Alle Zeugen dieses Vorfalls sowie der Fahrer des Seat werden gebeten, sich mit der Neuenburger Polizei in La Chaux-de-Fonds, Tel. 032 889 72 72, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg
Titelbild: SevenMaps / shutterstock

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

La Chaux-de-Fonds NE: Fahrerflucht nach Schaden an fremdem Auto – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.