Aktuelle Corona-News

Nuglar SO: Auto landet auf dem Dach – Lenkerin leicht verletzt

Eine Automobilistin hat sich am Donnerstagabend bei einem Selbstunfall auf der Gempenstrasse in Nuglar leichte Verletzungen zugezogen.

Das Auto erlitt Totalschaden.

Am Donnerstag, 3. September 2020, kurz vor 21.30 Uhr, musste eine Automobilistin auf der Gempenstrasse in Nuglar einem Tier ausweichen. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Bereich der Böschung in einen Baum. Schliesslich kippte das Auto auf die Fahrbahn zurück, wo es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Autolenkerin wurde leicht verletzt und musste sich zwecks ärztlicher Kontrolle in ein Spital begeben. Das Auto erlitt Totalschaden.




 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Nuglar SO: Auto landet auf dem Dach – Lenkerin leicht verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.