Aktuelle Corona-News

Samnaun GR: Mann bei Arbeitsunfall mittelschwer verletzt

In Samnaun hat sich am Donnerstagnachmittag ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde dabei mittelschwer verletzt.

Der 52-Jährige war um 16 Uhr in Samnaun-Compatsch damit beschäftigt, Baumaterial von der Ladefläche eines Lieferwagens in eine Mulde zu werfen.

Dabei stürzte er zwischen Lieferwagen und Mulde ab, wo er mit Kopfverletzungen liegen blieb. Ein Arbeitskollege fand den Verunfallten, worauf die Rettung alarmiert wurde. Nach der medizinischen Erstversorgung durch die Notärztin und das Ambulanzteam Samnaun wurde der Patient mit der Rega ins Spital nach Scuol überflogen.

 

Quelle: Kapo Graubünden
Bildquelle: Kapo Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Samnaun GR: Mann bei Arbeitsunfall mittelschwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.