Aktuelle Corona-News

Zoff in Fortbildungsstätte: Frauen übergießen sich mit heißem Kaffee

Hagen. In einer Fortbildungsstätte in der Elberfelder Straße gerieten am Donnerstag zwei Frauen in einen Streit über Lehrinhalte.

Gegen 09 Uhr eskalierte die Situation. Nach bisherigen Erkenntnissen übergoss eine 33-Jährige eine 26-Jährige mit Kaffee und schlug ihr mit einer gefüllten Wasserflasche aus Plastik auf den Kopf.

Im Gegenzug griff sich die Kontrahentin einen Kaffeekocher und goss den Inhalt über die 33-Jährige. Beide Frauen waren leicht verletzt und suchten selbstständig einen Arzt auf. Zusätzlich wurden die Wände im Lehrraum durch die ausgeschütteten Getränke verschmutzt. Die Polizei schrieb eine Anzeige wegen Körperverletzung sowie Sachbeschädigung.

 

Quelle: Polizei Hagen
Titelbild: Symbolbild © Anton Starikov – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Zoff in Fortbildungsstätte: Frauen übergießen sich mit heißem Kaffee

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.