Aktuelle Corona-News

Zürich ZH: Einige hundert Menschen bei Klima-Demo

Am Freitagnachmittag, 4. September 2020, versammelten sich mehrere hundert Personen im Kreis 4 zu einer bewilligten friedlichen Demonstration im Zusammenhang mit dem nationalen Klimastreik.

Auf dem Helvetiaplatz besammelten sich zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr mehrere hundert Personen, zum Teil auch mit Velos, zu einer bewilligten Klima-Demo.

Kurz nach 17 Uhr setzte sich der Demonstrationszug in Bewegung. Der Marsch führte vom Helvetiaplatz via Kanonengasse, Lagerstrasse zum Löwenplatz und von dort via Uraniastrasse, Rudolf-Brun-Brücke, Limmatquai, Stadthausquai zur Stadthausanlage. Bei der Verzweigung Uraniastrasse/Bahnhofstrasse kam es zu einer mehrminütigen Sitzblockade. Entlang der Route kam es zu verschiedenen Verkehrsbehinderungen.

Kurz vor 18.30 Uhr wurde die Veranstaltung auf der Stadthausanlage durch die Organisatoren für beendet erklärt. Die Demonstration und die anschliessende Schlusskundgebung verliefen friedlich.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Titelbild: Stadtpolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH: Einige hundert Menschen bei Klima-Demo

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.