Aktuelle Corona-News

Flüelen/Altdorf UR: Kundgebung gegen Corona-Massnahmen verläuft ruhig

Am Samstagnachmittag, 5. September 2020, kam es in Altdorf zu einer bewilligten Kundgebung gegen die Corona-Maskentragpflicht.

Rund 350 Teilnehmende haben sich in Flüelen beim Bahnhof versammelt und zogen via die Flüelerstrasse nach Altdorf auf das Unterlehn.

Dort hielten sie eine Platzkundgebung ab. Die Kundgebung verlief ruhig und friedlich. Ein Grossteil der Teilnehmenden trug keine Gesichtsmasken und auch die Mindestabstände wurden nicht eingehalten. Trotz des Appellierens an die Eigenverantwortung und die Selbstdisziplin der Teilnehmenden, ignorierten sie die Schutzmassnahmen fast ausnahmslos. Die Kantonspolizei hat das Auftreten und Verhalten der Organisatorin sowie der Teilnehmenden dokumentiert und wird zu Handen der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Nichteinhaltens der Bewilligungsauflagen erstatten.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Flüelen/Altdorf UR: Kundgebung gegen Corona-Massnahmen verläuft ruhig

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.