Aktuelle Corona-News

Gossau SG: Velokontrollen – 85% der Velos korrekt unterwegs

In den letzten beiden Augustwochen bis zum Freitag (28.08.2020) hat die Kantonspolizei St.Gallen in Gossau Velokontrollen durchgeführt. Damit wurde auf vermehrte Meldungen an die Polizeistation Gossau reagiert, wonach sich viele Velofahrende nicht an die Verkehrsregeln hielten.

Die Kontrolle ergab, dass 85% der Velos korrekt unterwegs waren.

Die Polizistinnen und Polizisten der Stadtpolizei Gossau haben während den zwei Wochen mehrmals täglich an verschiedenen Standorten in Gossau Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden knapp 1’400 Velofahrerinnen und Velofahrer gesichtet und davon 218 Falschfahrer/innen kontrolliert. Das Hauptaugenmerk lag dabei beim Fahren auf dem Trottoir. Während in der ersten Woche noch zwischen 10 und 30% der Velos nicht korrekt unterwegs waren, sank die Zahl der Velos auf dem Trottoir während der zweiten Woche auf 5 bis 15%. In der zweiten Woche wurden rund 50 Personen gebüsst oder im Falle von Jugendlichen für eine Verkehrsbelehrung aufgeboten. Die Kontrolle wurde aus Sicht der Polizistinnen und Polizisten sehr positiv aufgenommen. Auch dass 85% der Velos korrekt unterwegs waren, ist erfreulich.

Die Kantonspolizei St.Gallen hat im Vorfeld dieser Kontrollen in den Publikationsorganen aus Gossau eine Vorankündigung publiziert. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass Gossau sehr viele Alternativrouten für den sicheren Veloverkehr abseits der viel befahrenen Hauptstrassen bietet.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Gossau SG: Velokontrollen – 85% der Velos korrekt unterwegs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.