Aktuelle Corona-News

Straßenrennen im Ortsgebiet – exzessive Geschwindigkeitsüberschreitungen

Eschenau. Am 3. September 2020, gegen 18:00 Uhr führten Bedienstete der Polizeiinspektion Traisen Lasermessungen im Ortsgebiet von Eschenau, Bezirk Lilienfeld, durch.

Dabei wurden zwei Fahrzeuglenker, die sich eigenen Angaben zufolge ein Rennen lieferten, mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h und 105 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h im Ortsgebiet gemessen.

Ein 20-jähriger Lenker ist noch im Besitze eines Probeführerscheines, der zweite Lenker im Alter von 18 Jahren konnte keine Lenkerberechtigung vorweisen.

Beide Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Lilienfeld werden der Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld angezeigt.

 

Quelle: LPD Niederösterreich
Titelbild: Symbolbild © SSKH-Pictures – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Straßenrennen im Ortsgebiet – exzessive Geschwindigkeitsüberschreitungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.