Aktuelle Corona-News

Streit in Wohnung eskaliert – 42-jähriger Pole festgenommen

Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten intervenierten nach einem Streit in einer Wohnung.

Ein 42-jähriger polnischer Staatsangehöriger soll den Wohnungsmieter, bei dem es sich um den Sohn seiner Ex-Lebensgefährtin handelt, sowie dessen Freund in den Räumlichkeiten eingesperrt haben.

Nachdem er die Örtlichkeit verlassen hatte kehrte der 42-Jährige kurz darauf wieder zur Wohnung zurück und attackierte seinen ehemaligen Stiefsohn. Die alarmierten Polizisten nahmen den Tatverdächtigen noch vor Ort fest. Der Mann befindet sich aktuell in einer Justizanstalt.

 

Quelle: LPD Wien
Titelbild: Symbolbild © Lenka Kozuchova – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Streit in Wohnung eskaliert – 42-jähriger Pole festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.