Aktuelle Corona-News

Nach einem Einbrecher wird gefahndet

Düren. Die Polizei fahndet nach einem Mann, den sie für zwei Wohnungseinbrüche in Düren im Mai und Juni dieses Jahres verantwortlich macht.

Am 28.05.2020 soll der Mann um kurz nach 18:00 Uhr in ein Wohnhaus in der Dürener Valencienner Straße eingedrungen sein.

Dort erbeutete er Bargeld und flüchtete auf einem Cityroller.

Am 10.06.2020 verschaffte sich nach jetzigem Ermittlungsstand derselbe Mann Zugang zu einem Seniorenheim in der Rütger-von-Scheven-Straße in Düren. Dort erbeutete er in der Wohnung eines Seniors Bargeld und Schmuck.

Die Täterbeschreibung sowie Aufnahmen eines Überwachungsvideos zeigen große Ähnlichkeiten mit dem Mann, der auch bei dem Einbruch in der Valencienner Straße aufgefallen war. Auch im ersten Fall erschien er auf einem Überwachungsvideo.

Die Polizei sucht nun mit einem Foto nach dem unbekannten Mann. Zeugen können Ihre Hinweise während der Bürozeiten unter 02421 949-8514 abgeben. Außerhalb der Bürozeiten nimmt die Leitstelle der Polizei Düren unter 02421 949-6425 entgegen.



 

Quelle: Polizei Düren
Bildquelle: Polizei Düren

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Nach einem Einbrecher wird gefahndet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.