Aktuelle Corona-News

Schutz & Rettung Zürich: 50 Fahrer/-innen absolvierten Fahrtraining

Am letzten Samstag haben rund 50 FahrerInnen unserer Milizfeuerwehr ein Fahrtraining absolviert.

Auf dem Programm standen die Bewältigung von Geschicklichkeitsübungen, eine Theorieprüfung sowie ein Referat unserer Kolleginnen und Kollegen der Stadtpolizei Zürich zu den Themen Blaulichtfahrt, toter Winkel und korrektes Verhalten im Stadtverkehr.

Dank einem speziell für die Übung erarbeiteten Hygienekonzept konnte das Training sicher durchgeführt werden. Die Teilnehmenden erlebten einen spannenden und lehrreichen Morgen bei bestem Wetter.




 

Quelle: Schutz & Rettung Zürich
Bildquelle: Schutz & Rettung Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schutz & Rettung Zürich: 50 Fahrer/-innen absolvierten Fahrtraining

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.