Aktuelle Corona-News

Silenen UR: Mann beim Zwetschenpflücken von Leiter gestürzt und verletzt

Heute Dienstag, 8. September 2020, um ca. 11.00 Uhr, war ein Mann in Bristen damit beschäftigt, auf einer Leiter Zwetschen von einem Baum zu pflücken.

Weil sich die Leiter drehte, suchte er Halt an einem Ast.

Daraufhin brach der Ast und der Mann stürzte in der Folge aus einer Höhe von rund vier Metern auf die Wiese. Der 82-Jährige zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde durch die Rega in ein ausserkantonales Spital überflogen.

 

Quelle: Kapo Uri
Titelbild: Symbolbild © Rega

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Silenen UR: Mann beim Zwetschenpflücken von Leiter gestürzt und verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.