Aktuelle Corona-News

Dreister Diebstahl: Mann klaut Laptop aus Infopoint der Deutschen Bahn AG

Essen. Zu einem dreisten Diebstahl zum Nachteil der Deutschen Bahn AG kam es am 9. Juni 2020 im Essener Hauptbahnhof.

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger entwendete gegen 2 Uhr ein Laptop aus dem Servicepoint der DB AG im Essener Hauptbahnhof. Dieser war zum Tatzeitpunkt nicht besetzt.

Der unbekannte Dieb wurde dabei durch die Videoüberwachung im Essener Hauptbahnhof aufgezeichnet. Es entstand ein Schaden von 2.600 Euro. Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen Diebstahls ein.

Mit einem Beschluss ordnete das Amtsgericht die Öffentlichkeitsfahndung an. Die Bundespolizei bittet nun um Hinweise. Wer kennt den Tatverdächtigen und / oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort geben?





Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

 

Quelle: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bildquelle: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Dreister Diebstahl: Mann klaut Laptop aus Infopoint der Deutschen Bahn AG

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.