Aktuelle Corona-News

Mühleberg BE / A1: Auto in Leitplanke geprallt – Zeugenaufruf

Am frühen Mittwochmorgen ist ein Auto auf der A1 auf Höhe Mühleberg in eine Leitplanke geprallt. Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

Am Donnerstag, 10. September 2020, um zirka 05.50 Uhr wurde die Kantonspolizei Bern über einen Unfall auf der A1 West Höhe Mühleberg informiert.

Ersten Abklärungen zufolge war der Autolenker in Fahrtrichtung Bern unterwegs gewesen, als das Fahrzeug nach dem Saanenviadukt von der Fahrbahn abkam und schliesslich in die Mittelleitplanke prallte.

Der Lenker wurde vor Ort durch ein Ambulanzteam erstbetreut und begibt sich selber in ärztliche Untersuchung.

Das Fahrzeug erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Infolge des Unfalls war der Überholstreifen während rund einer Stunde gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Zur Klärung der Ereignisse werden Zeugen gesucht. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden. Tel: 031 638 81 11.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Mühleberg BE / A1: Auto in Leitplanke geprallt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.