Aktuelle Corona-News

Speicher AR: Lieferwagen kippt um – Anhänger überschlägt sich

In Speicher ist es am Donnerstag, 10. September 2020, zu einem Selbstunfall eines Lieferwagens mit Anhänger gekommen. Der Lenker wurde verletzt und ins Spital überführt.

Kurz nach 10.00 Uhr fuhr ein 67-jähriger Autolenker auf der Haldenstrasse von der Speicherschwendi in Richtung Speicher.

Am Fahrzeug hatte er einen beladenen Sachentransportanhänger angehängt. Beim Befahren einer Linkskurve geriet er über den rechten Strassenrand, fuhr über das ansteigende Wiesenbord und stiess gegen eine Stützmauer. Das Auto kippte zur Seite und der Anhänger überschlug sich. Der Lenker wurde zur vorsorglichen Untersuchung mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Speicher AR: Lieferwagen kippt um – Anhänger überschlägt sich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.