Aktuelle Corona-News

Andermatt UR: Velofahrer bei Sturz verletzt

Heute Freitag, 11. September 2020, um ca. 13.00 Uhr, fuhr eine Gruppe von sieben Velofahrern auf der Gotthardstrasse in der Schöllenen talwärts.

Ausgangs einer Kurve kurz nach «Brüggwald» geriet der niederländische Velofahrer, welcher an fünfter Stelle in der Gruppe fuhr, mit seinem Rennrad zu weit nach rechts und kollidierte in der Folge mit der dortigen Leitplanke und kam zu Fall.

Der verletzte 40-jährige Velolenker wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri überführt.

 

Quelle: Kapo UR
Artikelbild: Symbolbild © Jack PhotoWarp – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Andermatt UR: Velofahrer bei Sturz verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.