Aktuelle Corona-News

Elsau ZH: Mutmasslicher Telefonbetrüger (Deutscher, 24) verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag (10.9.2020) in Elsau einen mutmasslichen Telefonbetrüger bei der Geldabholung verhaftet.

Kurz nach dem Mittag ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung eines betrügerischen Telefonanrufes ein.

In der Folge konnten Fahnder der Kantonspolizei einen Mann beobachten, welcher sich für die Geldabholung an den vereinbarten Übergabeort begab. Vor Ort konnte der Mann verhaftet werden. Gegen den 24-jährigen Deutschen besteht der dringende Tatverdacht, dass er als Abholer im Zusammenhang mit einem Telefonbetrug nach dem Phänomen „Falscher Polizist“ tätig war. Im Anschluss an die polizeiliche Befragung wird der Verhaftete der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Elsau ZH: Mutmasslicher Telefonbetrüger (Deutscher, 24) verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.