Aktuelle Corona-News

La Chaux-de-Fonds NE: Motorradfahrer rutscht auf Ölfleck aus – Zeugenaufruf

Am Montag, den 14. September um 15.00 Uhr fuhr ein Motorrad, das von einem 53-jährigen Einwohner von Tatroz im Kanton Freiburg gelenkt wurde, auf der Biaufondstrasse in Richtung La Chaux-de-Fonds.

Als er aus einer Haarnadelkurve kam, verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine, indem er auf einem Ölfleck ausrutschte.

Er wurde von einem Krankenwagen abgeholt und in das Krankenhaus von La Chaux-de-Fonds gebracht. Das Motorrad wurde vom Servicemechaniker übernommen. Jeder, der Auskunft über diesen Unfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Neuenburger Polizei unter 032/889.90.00 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg
Titelbild: SevenMaps / shutterstock

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

La Chaux-de-Fonds NE: Motorradfahrer rutscht auf Ölfleck aus – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.