Aktuelle Corona-News

Roggwil BE: Dieb nach Anwohnerhinweisen angehalten

Am Birkenweg in Roggwil ist in der Nacht auf Dienstag ein Dieb angehalten worden.

Aufmerksame Anwohner hatten zuvor die Polizei avisiert, als der Mann auf verdächtige Weise um parkierte Autos herumschlich.

Die Meldung, dass am Birkenweg in Roggwil ein Mann auf verdächtige Weise um parkierte Autos schleiche, ging am Dienstag, 15. September 2020, kurz nach 4.00 Uhr, bei der Kantonspolizei Bern ein.

Eine Patrouille kontrollierte kurz darauf am Birkenweg einen der Beschreibung entsprechenden 19-jährigen Mann, der Wertsachen auf sich trug, deren Herkunft er nicht glaubwürdig darlegen konnte. Er wurde anschliessend für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht. Dort stellte sich heraus, dass die Sachen aus verschiedenen, parkierten Fahrzeugen entwendet waren. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Ihm werden nach derzeitigem Ermittlungsstand mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen zur Last gelegt.

Unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau sind durch die Kantonspolizei Bern weitere Ermittlungen im Gange. Der 19-Jährige wird zur Anzeige gebracht werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Roggwil BE: Dieb nach Anwohnerhinweisen angehalten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.