Aktuelle Corona-News

Domat/Ems GR: Mehrere Einbrüche in einer Nacht

In der Nacht auf Mittwoch sind in Domat/Ems mehrere Einbruchdiebstähle verübt worden. Die Einbrüche wurden am Mittwochmorgen entdeckt.

Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Die unbekannte Täterschaft brach neun Mal in die Räumlichkeiten von Geschäftsbetrieben ein, weitere vier Mal blieb es beim Versuch. Die Unbekannten entwendeten Bargeld im Wert von mehr als 2’000 Franken und richteten grossen Sachschaden an. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt und bittet die Bevölkerung darum, verdächtige Feststellungen umgehend über die Telefonnummer 117 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Domat/Ems GR: Mehrere Einbrüche in einer Nacht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.