Cortaillod NE: Vergessene Pfanne verursacht Brand – vier Personen verletzt

Am Dienstag, den 22. September 2020 um 21.30 Uhr intervenierte die Feuerwehr des DPS2 von Cortaillod am Chemin des Planches 21 in Cortaillod, um ein Feuer zu löschen, da eine Pfanne auf der Herdplatte vergessen worden war.

Das Feuer wurde von einem Nachbarn mit Hilfe eines Feuerlöschers unter Kontrolle gebracht.

Die Feuerwehrleute sicherten die Räumlichkeiten und lüfteten dann die Wohnung und die Korridore, da sich starker Rauch im ganzen Gebäude ausgebreitet hatte. Zwei Krankenwagen der DPS in Neuenburg wurden zum Einsatzort geschickt, um vier Personen zu versorgen, die durch den Rauch beeinträchtigt wurden. Schliesslich wurden nur zwei Kleinkinder zu Kontrolluntersuchungen nach RHNe Pourtalès gebracht. Die Küche der Wohnung wurde durch Feuer und Rauch schwer beschädigt.

 

Quelle: Neuenburger Polizei
Titelbild: Symbolbild / Neuenburger Polizei

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Cortaillod NE: Vergessene Pfanne verursacht Brand – vier Personen verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.