Muttenz BL: Personenwagen und Motorrad kollidiert – zwei Personen verletzt

Auf der St. Jakob-Strasse in Muttenz BL ereignete sich am Donnerstagmorgen, 24. September 2020, kurz nach 07.30 Uhr, eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad.

Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 69-jährige Personenwagenlenkerin auf der St. Jakob-Strasse in Richtung Muttenz und beabsichtigte nach links in eine Autogarage einzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein 32-jähriger Motorradlenker auf der Gegenfahrbahn in Richtung Basel. Beim Abbiegemanöver übersah die Personenwagenlenkerin den Motorradfahrer und es kam zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der Motorradlenker und seine 32-jährige Mitfahrerin wurden beim Unfall verletzt und mussten durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Muttenz BL: Personenwagen und Motorrad kollidiert – zwei Personen verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.