Aktuelle Corona-News

Rothrist AG: Lieferwagen und Lastwagen im Kreisel kollidiert – Zeugenaufruf

In einem Kreisverkehr in Rothrist stiessen gestern ein Lieferwagen und ein Lastwagen zusammen. Der Hergang ist unklar, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Die Kollision ereignete sich am Montag, 5. Oktober 2020, kurz nach neun Uhr im sogenannten „Rivella-Kreisel“ auf der Neuen Aarburgerstrasse in Rothrist.

Von Aarburg her fuhr der Fahrer eines Lieferwagens in den Kreisverkehr. Gleichzeitig nahte auf dem Grüthgässli ein Sattelschlepper, der somit von links in den Kreisel einmündete. Darin stiessen die beiden Fahrzeuge dann zusammen.

Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden.

Gegenüber der Kantonspolizei machten beide Lenker geltend, zuerst in den Kreisel gefahren und somit vortrittsberechtigt gewesen zu sein. Aufgrund dieses Widerspruchs sucht die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) Augenzeugen.

 

Quelle: Kapo Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kapo Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Rothrist AG: Lieferwagen und Lastwagen im Kreisel kollidiert – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.