St.Gallen SG: Vermisster 24-jähriger Mann tot aufgefunden

Am Montag (05.10.2020) hat die Stadtpolizei St.Gallen eine Vermisstmeldung veröffentlicht und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Der 24-jährige vermisste Mann wurde am späten Montagabend tot aufgefunden.

Die Stadtpolizei St.Gallen suchte unter Mithilfe der Bevölkerung einen 24-jährigen Mann, welcher als vermisst gemeldet war. Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung konnte das Auto des Mannes im Kanton Schwyz aufgefunden werden. Der 24-Jährige wurde am späten Montagabend in der Nähe seines Fahrzeuges durch die Kantonspolizei Schwyz tot aufgefunden. Es gibt keine Hinweise auf Dritteinwirkung.

Die Stadtpolizei St.Gallen bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Titelbild: Dmitriy Yermishin – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Vermisster 24-jähriger Mann tot aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.