Aktuelle Corona-News

Covid-19-Fälle im Altersheim Lentulus und im Propeller-Club in Bern

Im Berner Altersheim Lentulus wurden sechs Bewohnerinnen und Bewohner und acht Mitarbeitende positiv auf Covid-19 getestet.

Weitere sechs Bewohnerinnen und Bewohner wurden negativ getestet und befinden sich in Quarantäne.

Aufgrund eines positiv getesteten Gasts im Berner Propeller-Club/Bar müssen alle 302 Gäste in Quarantäne, die sich am 3. Oktober 2020 im Restaurant, im Club oder in der Bar aufgehalten haben.

Das Kantonsarztamt bittet alle Personen sehr genau auf ihren Gesundheitszustand zu achten. Die häufigsten Symptome bei einer Ansteckung sind:

  • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (Halsschmerzen, Husten (meist trocken), Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
  • Fieber
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
  • Zudem sind folgende allgemeine Symptome möglich:
  • Kopfschmerzen, allgemeine Schwäche, Unwohlsein, Muskelschmerzen, Schnupfen, Magen-Darm-Symptome (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen), Hautausschläge

Die Krankheitssymptome sind unterschiedlich stark, sie können auch leicht sein.

 

Quelle: Kanton Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Covid-19-Fälle im Altersheim Lentulus und im Propeller-Club in Bern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.