Gretzenbach SO: Kollision zwischen LKW und zwei Lieferwagen – Zeugenaufruf

Auf der Oltnerstrasse in Gretzenbach kam es am Mittwochnachmittag zu einer Auffahrkollision zwischen einem Lastwagen mit Anhänger und zwei Lieferwagen.

Dabei wurden zwei Personen verletzt. Die Polizei sucht ein dunkelblaues Auto.

Ein unbekanntes Auto fuhr am Mittwoch, 7. Oktober 2020, gegen 15.30 Uhr, auf der Oltnerstrasse in Gretzenbach in Richtung Schönenwerd. Der unbekannte Autolenker bremste auf Höhe der „Fredy’s Tankstelle“ ab und überfuhr die Sicherheitslinie um zur dortigen Bäckerei zu gelangen.

Der Lastwagen mit Anhänger, welcher sich hinter dem Auto befand bremste bis zum Stillstand ab. Die beiden nachfolgenden Lieferwagen haben den stehenden Lastwagen zu spät erkannt und es kam folglich zu einer Auffahrkollision. Dabei entstand Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen. Die beiden Personen, die sich im Lieferwagen befanden welcher mit dem Lastwagen mit Anhänger kollidierte, wurden dabei verletzt und in ein Spital gebracht.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachten konnten und Angaben zu dem Auto machen können, welches zu der Tankstelle abbog. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um ein dunkelblaues Auto, welches von einer Frau gelenkt wurde. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Olten entgegen, Telefon 062 311 80 80.

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Gretzenbach SO: Kollision zwischen LKW und zwei Lieferwagen – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.