Großmutter und Enkelkind von Kastenwagen erfasst

Bezirk Wels-Land. Ein 34-jähriger indischer Staatsbürger aus Linz lenkte seinen Kastenwagen am 8. Oktober 2020 gegen 15:40 Uhr auf dem Güterweg Edtholz in Thalheim bei Wels Richtung B138.

Zum selben Zeitpunkt schob eine 62-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land ihren einen Monat alten Enkel in einem Kinderwagen am linken Fahrbahnrand in die entgegengesetzte Richtung.

Dabei wurde die 62-Jährige samt dem Kinderwagen vom Kastenwagen erfasst und zu Boden gestoßen. Der Kinderwagen fiel um und das Baby wurde in ein angrenzendes Gebüsch geschleudert. Die beiden wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Spitzi-Foto – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Großmutter und Enkelkind von Kastenwagen erfasst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.