Kanton VD: Warnung vor herumschwimmenden Gegenständen im Genfer See

Die Benutzer des Genfersees werden über die Anwesenheit einer bedeutenden Anzahl von schwimmenden Gegenständen (Baumstämme und verschiedene Verpackungen) auf der gesamten Wasserfläche.

Angesichts ihrer unvorhersehbaren Drift aufgrund von Strömungen und veränderlichen Winden wird allen Seeleuten besondere Wachsamkeit empfohlen.

Alle Boote oder Fahrzeuge, die auf dem Genfer See fahren, sollten Tag und Nacht auf Sicht und mit einer reduzierten und angepassten Geschwindigkeit fahren. Diese Empfehlung ist ab heute auf unbestimmte Zeit gültig.

 

Quelle: Kantonspolizei Waadt
Titelbild: Symbolbild / Vlad G / shutterstock

Was ist los im Kanton Waadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton VD: Warnung vor herumschwimmenden Gegenständen im Genfer See

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.