Kanton Uri: 25 Corona-Fälle – zwei der Infizierten in Spitalpflege

13.10.2020 |  Von  |  Coronavirus, Schweiz, Uri

Zurzeit, 13. Oktober 2020; 09.30 Uhr, gibt es im Kanton Uri 25 Fälle von positiv auf das Coronavirus getestete Personen. Zwei der infizierten Personen befindet sich derzeit in Spitalpflege.

Total 169 Kontaktpersonen sind in Quarantäne, 42 davon aufgrund einer Rückreise aus einem Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko.

Der Sonderstab COVID-19 beobachtet und beurteilt die aktuelle Entwicklung der Fallzahlen im Kanton Uri laufend. Am Donnerstag findet sich der Sonderstab zu einer nächsten Sitzung ein.

Der Anstieg der Infektionszahlen steht auch in der Eigenverantwortung der Bevölkerung. Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln. Plakate und Videos mit den Verhaltensempfehlungen finden Sie auf der Webseite des BAG unter www.bag-coronavirus.ch.

Die aktuellen Urner Fallzahlen finden Sie unter www.ur.ch/coronavirus. Auf dieser Seite ist auch ein Link zur Webseite des BAG, wo weitere Daten und Visualisierungen zu finden sind. Dieser Newsletter kann unter www.ur.ch/newsletterlink abonniert werden.

 

Quelle: Kanton Uri, Sonderstab COVID-19
Bildquelle: Kanton Uri, Sonderstab COVID-19

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton Uri: 25 Corona-Fälle – zwei der Infizierten in Spitalpflege

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.