La Chaux-de-Fonds NE: Brand in einer Wohnung

Am Dienstag, den 13. Oktober rückte die Feuerwehr des the DPS des Montagnes Neuchâteloise aufgrund eines Feuers in einer Wohnung in der Rue Numa-Droz 16 in La Chaux-de-Fonds aus.

Das Gebäude wurde während des Einsatzes evakuiert.

Der Mieter der Wohnung, sowie zwei weitere Personen, wurden mit Krankenwagen zwecks Untersuchung ins Stadtkrankenhaus gebracht.

Eine Untersuchung wurde eingeleitet, um die Ursachen des Vorfalls zu ermitteln.

Update

Heute Morgen gegen 1:10 Uhr brach in einem Gebäude in der Rue Numa-Droz 16 in La Chaux-de-Fonds ein Feuer aus. Eine Wohnung wurde schwer beschädigt und Menschen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei von Neuenburg teilten mit, dass der Notrufzentrale von Neuenburg am Dienstag, dem 13. Oktober 2020, gegen 1:10 Uhr mitgeteilt wurde, dass in einer Küche einer Wohnung im Erdgeschoss eines Gebäudes in der Rue Numa-Droz 16 in La Chaux-de-Fonds ein Feuer ausgebrochen sei. Die DPS des Montagnes intervenierte mit 8 Männern und 3 Fahrzeugen. Ein Krankenwagen war im Einsatz sowie Patrouillen der Polizei Neuenburg, ein Mitglied der ECAP und des forensischen Dienstes.

Das Gebäude wurde während des Einsatzes evakuiert und der Gesundheitszustand der Bewohner durch medizinisches Personal vor Ort überprüft. Der Vorfall wurde unter Kontrolle gebracht.

Der Mieter der Wohnung sowie zwei weitere Mieter wurden zur Untersuchung ins RHNE in La Chaux-de-Fonds gebracht, welche sie kurz darauf verlassen konnten.

Staatsanwalt Marc Rémy leitete eine strafrechtliche Untersuchung ein, um die Ursachen und Umstände dieses Brandes zu ermitteln. Nach den ersten Erkenntnissen der Untersuchung begann das Feuer in der Küche aus einem Grund, der geklärt werden muss.

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg

 

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kantonspolizei Neuenburg)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

La Chaux-de-Fonds NE: Brand in einer Wohnung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.