N20 / Tunnel des Gorges du Seyon NE: Kollision zwischen drei Fahrzeugen

Am Dienstag, den 13. Oktober um 8:00 Uhr kam es zu einer Kettenkollision zwischen drei Fahrzeugen der N20 im Tunnel Gorges du Seyon in Richtung Neuenburg.

Die rechte Spur wurde während des Einsatzes gesperrt.

Der Pannendienst war im Einsatz, um eines der Fahrzeuge zu entfernen.

 

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kantonspolizei Neuenburg)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

N20 / Tunnel des Gorges du Seyon NE: Kollision zwischen drei Fahrzeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.