Aktuelle Corona-News

Einsiedeln SZ: Fussgänger erheblich verletzt

Am Mittwoch, 14. Oktober 2020, wurde ein Fussgänger bei einem Verkehrsunfall erheblich verletzt.

Ein 44-jähriger Chauffeur beabsichtigte seinen Gesellschaftswagen in eine Garage zu fahren.

Dabei überrollte er den Fuss eines 61-jährigen Mannes. Die Rega brachte den Verunfallten nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein ausserkantonales Spital.

 

Quelle: Kapo SZ
Titelbild: Symbolbild © Kapo SZ

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Einsiedeln SZ: Fussgänger erheblich verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.