Unbekannte entsorgen alte Autoreifen im Wald

Melle. Vermutlich in der letzten Woche haben Unbekannte in Riemsloh etwa 40 Altreifen illegal in der Landschaft entsorgt.

Die Täter fuhren offenbar mit einem Transporter von der Westendorfer Straße auf einen landwirtschaftlichen Fahrweg ab und warfen die Reifen unweit einer Windkraftanlage in die Natur.

Die Meller Polizei geht von gewerbsmäßig handelnden Tätern aus, die Gewerbetreibenden die Altreifen gegen Geld abnehmen, letztendlich aber die Reifen nicht wie vereinbart der ordnungsgemäßen (teuren) Entsorgung zuführen, sondern irgendwo illegal verschwinden lassen. Wer Hinweise zu den Umweltsündern oder deren Transporter geben kann, meldet sich bitte beim Polizeikommissariat Melle unter 05422/920600.

 

Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
Bildquelle: Polizeiinspektion Osnabrück


Ihr Kommentar zu:

Unbekannte entsorgen alte Autoreifen im Wald

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.