Falschgeld in Umlauf gebracht: Wer kennt diesen Mann?

Lippstadt. Mitte August brachte ein unbekannter Tatverdächtiger in Lippstadt falsche 50-Euro-Scheine in Umlauf. In einem Laden konnte er fotografiert werden.

Mit Beschluss des zuständigen Amtsgerichts wurde das Bild für die Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Die Polizei fragt: “Wer kennt diesen Mann?” Hinweise werden unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen genommen.




 

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Soest


Ihr Kommentar zu:

Falschgeld in Umlauf gebracht: Wer kennt diesen Mann?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.