Le Locle NE: Mopedfahrer (15) kracht in Fussgänger (13) – beide verletzt

Am Montag, dem 2. November 1650, fuhr ein 15-jähriger Einwohner von Cerneux-Péquignot mit einem Moped auf der Avenue du Technicum in Le Locle.

Irgendwann kam es zu einem Zusammenstoss mit einem 13-jährigen Fußgänger aus Le Locle.

Der durch seinen Sturz verletzte Mopedfahrer wurde von einem Krankenwagen abgeholt und ins Krankenhaus von Pourtalès gebracht. Der ebenfalls verletzte junge Fussgänger wurde von seinen Eltern in dasselbe Krankenhaus gebracht.

 

Quelle: Neuenburger Polizei
Titelbild: Symbolbild / Neuenburger Polizei

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Le Locle NE: Mopedfahrer (15) kracht in Fussgänger (13) – beide verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.