Kanton Luzern: Freiwillige Helfer mit medizinischer Grundausbildung gesucht

Sie wollen den Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus im Kanton Luzern aktiv unterstützen? Dann können Sie online ein Formular ausfüllen.

Der Kantonale Führungsstab prüft die Angaben und setzt freiwillige Helferinnen und Helfer zum Beispiel in COVID-19 Drive-In ein.

Medizinisches Fachpersonal kann im Gesundheitsbereich an verschiedenen Stellen wertvolle Dienste leisten. Wichtig ist die kantonale Priorisierung und Verteilung von freiwilligen Helferinnen und Helfer. Falls sie die unten aufgeführten Voraussetzungen erfüllen, können sich online unter www.lu.ch/freiwilligenarbeit eintragen. Mögliche Arbeiten umfassen medizinische Facharbeiten zum Beispiel in Drive-in Testzentren oder auch administrative Unterstützung im medizinischen Bereich.

Berufliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf (z.B. Pflege, MPA, SRK) oder im letzten Jahr der Ausbildung
  • Medizinstudenten ab dem 4. Jahr
  • Samariter mit gültigem Kurs-Zertifikat Ersthelfer Stufe 2 IVR
  • abgeschlossene Ausbildung in einem Laborberuf (z.B. Laborant) oder im letzten Jahr der Ausbildung
  • Apothekerinnen und Apotheker
  • Pharmaassisteninnen und -assistenten
  • Minimale Verfügbarkeit 50%

Weiteres:

  • Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen abends oder an Wochenenden
  • eigenes Fahrzeug zur Anreise von Vorteil
  • Selbst nicht zur einer Risikogruppe gehörend

Der Kantonale Führungsstab ist für die Koordination aller freiwilligen Helferinnen und Helfer zuständig. Er prüft die Angebote und setzt – unter Berücksichtigung der Vor- und Fachkenntnisse – die Personen in den Bereichen ein, die jetzt eine entsprechende Unterstützung brauchen. Über den Einsatz entscheiden die zuständigen Behörden und Institutionen.

Der Kanton Luzern schliesst für die freiwilligen Helfer während des Arbeitseinsatzes eine Personenversicherung ab. Die finanzielle Entschädigung und weitere Details zum Arbeitsverhältnis werden direkt mit den Institutionen besprochen, für welche die Einsätze geleistet werden.

 

Quelle: Kantonaler Führungsstab Luzern
Titelbild: yui – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton Luzern: Freiwillige Helfer mit medizinischer Grundausbildung gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.