Oberkirch LU: Bei Kollision mit Lieferwagen – 11-jähriger Junge verletzt

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Luzernstrasse in Oberkirch ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Jungen, welcher mit einem Kickboard unterwegs war.

Der 11-jährige wurde beim Unfall erheblich verletzt.

Am Freitag, 6. November 2020, kurz vor 16:00 Uhr fuhr eine Autofahrerin auf der Luzernstrasse von Nottwil Richtung Oberkirch. Ein Junge mit einem Kickboard beabsichtigte die Strasse auf dem Fussgängerstreifen im Bereich der Luzernstrasse 37 zu überqueren, worauf die Autofahrerin anhielt. Als der Junge den Fussgängerstreifen befuhr, kam es zu einer Kollision mit einem aus Richtung Sursee kommenden Lieferwagen. Der 11-jährige wurde beim Unfall erheblich verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Oberkirch LU: Bei Kollision mit Lieferwagen – 11-jähriger Junge verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.