Zürich ZH: Verkehrskontrollen am Sihlquai am Nationalen Tag des Lichts

Letzten Donnerstag, 5. November 2020, führten wir zusammen mit dem TCS Verkehrssicherheit am Nationalen Tag des Lichts Verkehrskontrollen am Sihlquai (Schwerpunkt Motorfahrzeuge) und am Limmatquai (Schwerpunkt Velo- und Fussverkehr) durch.

Am Sihlquai hat der TCS an 16 Fahrzeugen die Beleuchtung direkt vor Ort repariert.

Acht weitere Fahrzeuge werden zu einem späteren Zeitpunkt ihre reparierten Fahrzeuge noch bei einem Polizeiposten vorzeigen müssen. Am Limmatquai haben wir unter anderem rund 50 Leuchtbänder an Velofahrende und Fussgängerinnen und Fussgänger verteilt und sie so auf die Thematik der Sichtbarkeit im Verkehr aufmerksam gemacht. Wie schützt ihr euch in der Dunkelheit?





 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Bildquelle: Stadtpolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH: Verkehrskontrollen am Sihlquai am Nationalen Tag des Lichts

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.