Fahrzeug überschlägt sich mehrfach

Lage. Die Feuerwehr Lage wurde in den frühen Dienstagmorgenstunden um 00:48 Uhr zu einem Technischen Hilfe Einsatz auf der Detmolder Str. in Höhe des Kinos alarmiert.

Der Rettungsdienst und die Polizei waren bereits an der Einsatzstelle und haben die Feuerwehr nach einem Verkehrsunfall aufgrund auslaufender Betriebsmittel nachalarmiert.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen PKW vor, welcher sich nach einem Alleinunfall mehrfach überschlagen hatte und Benzin und andere Betriebsmittel des Fahrzeugs ausliefen. Der Fahrer des Fahrzeugs war bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert worden und wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr stellte an der Einsatzstelle den Brandschutz sicher und streute die auslaufenden Betriebsmittel zunächst grob ab und leuchtete die Unfallstelle aus.

Nachdem ein Abschleppunternehmen das Fahrzeug umgedreht und verladen hat, wurde die Umfallstelle nochmal mit Bindemittel abgestreut und von den Trümmerteilen gereinigt.

Durch die Feuerwehr wurde auch der Energieversorger zur Einsatzstelle geordert, da der Unfallwagen einen Stromverteilerkasten beschädigt hat. Dieser wurde durch den Energieversorger gesichert und muss in den nächsten Tagen repariert werden.

Der Einsatz war nach knapp 2 Stunden beendet.



 

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Lage
Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Lage


Ihr Kommentar zu:

Fahrzeug überschlägt sich mehrfach

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.