Chur GR: Verkehrsunfall mit drei Autos – grosser Sachschaden

In Chur ist es am Mittwochnachmittag (11.11.2020) auf der Kasernenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Autos gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt.

Ein 40-jähriger Autolenker fuhr um 13:30 Uhr auf der Kasernenstrasse in Richtung Welschdörfli und musste verkehrsbedingt anhalten.

Die darauffolgende 46-jährige Autolenkerin kollidierte mit dem vor ihr stehenden Auto und der dortigen Hauswand. Durch die Kollision prallte das Auto ab und touchierte mit dem Heck ein weiteres Auto auf der Gegenfahrbahn.

Der 40-jährige Autolenker verletzte sich leicht. Das Fahrzeug von der 46-jährigen Autolenkerin musste abgeschleppt werden.

Die Unfallursache ist Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Chur GR: Verkehrsunfall mit drei Autos – grosser Sachschaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.