Lengnau BE: Gewaltdelikt – Mann tot in Wohnung aufgefunden – Zeugenaufruf

feature post image for Lengnau BE: Gewaltdelikt - Mann tot in Wohnung aufgefunden - Zeugenaufruf

In Lengnau ist am Mittwochvormittag in einer Wohnung ein lebloser Mann aufgefunden worden. Er wurde gemäss aktuellen Erkenntnissen Opfer eines Gewaltdelikts. Umfangreiche Ermittlungen sind im Gang.

Personen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich zu melden.

Am Mittwochvormittag, 11. November 2020, haben Mitarbeitende der Kantonspolizei Bern in einer Wohnung am Chasseralweg 12 in Lengnau einen leblosen Mann aufgefunden. Erste Abklärungen ergaben, dass der Verstorbene Opfer eines Gewaltdelikts geworden ist.

Für die weiteren Ermittlungen sowie unter anderem für die Spurensicherung wurden in der Folge verschiedene Spezialdienste der Kantonspolizei Bern, so etwa die Forensik, aufgeboten. Die polizeilichen Arbeiten vor Ort dauern auch am Donnerstag noch an.

Parallel dazu sind umfangreiche Ermittlungen zur Täterschaft im Gang. Zudem werden auch am Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern diverse Untersuchungen, insbesondere zur Todesursache, durchgeführt.

Beobachtungen, die am Mittwochmorgen oder in den Vortagen rund um den Chasseralweg 12 gemacht wurden, könnten wichtige Hinweise darstellen. Personen, die möglicherweise sachdienliche Angaben zu den Ereignissen vor Ort machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden: +41 32 324 85 31.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland und Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Lengnau BE: Gewaltdelikt – Mann tot in Wohnung aufgefunden – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.