Hüttwilen TG: Autofahrer alkoholisiert verunfallt

Nach einem Verkehrsunfall in Hüttwilen musste ein Autofahrer in der Nacht zum Freitag seinen Führerausweis abgeben.

Der Autofahrer war kurz vor 1 Uhr auf der Stammheimerstrasse von Hüttwilen in Richtung Nussbaumen unterwegs.

Aus bislang ungeklärten Gründen geriet er über die Gegenfahrbahn, kam links von der Strasse ab und neben dem Wiesenbord zum Stillstand.

Der 51-Jährige blieb unverletzt. Weil die Atemalkoholprobe beim Schweizer einen Wert von 0,72 mg/l ergab, zogen die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau seinen Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts ein.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Hüttwilen TG: Autofahrer alkoholisiert verunfallt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.