Reichenburg SZ: Nach Kollision weitergefahren – Zeugenaufruf

Am Freitag, 13. November 2020, entfernte sich ein Fahrzeuglenker nach einer Kollision in Reichenburg von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Die Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, sucht Zeugen.

Eine 28-jährige Autofahrerin fuhr kurz vor 11.45 Uhr im Kreisel auf der Kantonsstrasse, als es zur Kollision mit einem von Buttikon einbiegenden Personenwagen kam. Dieser setzte seine Fahrt anschliessend in Richtung Reichenburg fort. Verletzt wurde niemand.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Reichenburg SZ: Nach Kollision weitergefahren – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.